Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

25.12.2019 00:00

Bücher, die mich 2019 geprägt haben

Für mich bergen Bücher das Wissen und somit einen riesigen Reichtum dieser Welt. Sie haben das Potenzial uns zu inspirieren, zum Nachdenken zu bringen, uns Wege aufzuzeigen oder Emotionen in uns zu wecken.

Loading

Ich bin der festen Überzeugung, dass genau die Themen zu uns kommen, die gerade wichtig für uns, unsere persönliche Entwicklung oder Menschen in unserem Umfeld sind.

Das Jahr 2019 war ein Jahr mit enormen Wachstum im Business und Veränderungen in Bezug auf mein Denken und Handeln. Dabei haben mich folgende Bücher* begleitet (die Auflistung erfolgt nach dem Zufallsprinzip und nicht in der Reihenfolge der Wichtigkeit) :

1. Als ich von Ilja Gold das Buch „Attitüde: Erfolg durch die richtige Haltung“ gelesen habe, ist mir nochmals klar geworden, wie oft wir Dinge auf später verschieben und wie wir durch unsere Attitüde unser Leben selbst in die Hand nehmen können. Besonders gut haben mir die vielen einprägsamen Geschichten gefallen.

2. Die "7 Wege zur Effektivität für Familien" von Steven Covey waren ein Augenöffner in Bezug auf mein Familienleben. Ein Begriff der mich bis heute begleitet, ist der Begriff der Proaktivität. Auch wenn das Buch sehr lang war, habe ich anhand der Beispiele viele Denkimpulse für mein Verhalten gegenüber den Kindern mitnehmen können.



3. "Denke nach und werde reich" von Napoleon Hill ist einer der Klassiker, wenn es um das Thema Geldmindset geht. Für mich waren verschiedene Aspekte wertvoll, wie z.B. das Thema Mastermind und dass man nicht überall ein Experte sein muss, sondern die Menschen in seinem Leben haben sollte, die einen in Bezug auf bestimmte Themen unterstützen können. Ich habe mir 2019 verschiedene Mastermindgruppen gegönnt und mit dem Erfolgszirkel (https://anna-nguyen.de/akademie/) die erste Mastermind für online Coaches ins Leben gerufen.

4.    "Rich Dad Poor Dad": Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen von Robert T. T. Kiyosaki hat mir verdeutlicht, dass ich mich noch viel mehr mit Geld und wie es für mich arbeiten kann, beschäftigen sollte. Ebenfalls ist der Hinweis, dass man sich als Selbstständiger als Erstes bezahlen sollte, ein für mich neuer und wichtiger Ansatz.


5. "Methodenkoffer für online Coaches. Band 2" ist ein Buch, mit dem ich mit all den anderen ExpertInnen bei Amazon auf Platz 1 gelandet bin. Da es Band 2 ist, sehe ich die Weiterentwicklung und den fortbestehenden Bedarf in Bezug auf das Thema.



6. "Hätte ich das gewusst… Das Praxisbuch für Deine erfolgreiche Selbstständigkeit", ist ebenfalls auf Platz 1 der Amazon Bestsellerlisten gelandet und beschreibt wichtige Aspekte für Selbstständige wie das Money Mindset, Umsetzungstypen, authentisch Nein sagen und weitere goldwerte Tipps für Selbstständige. Ich freue mich, dass ich mit den anderen AutorInnen unser Wissen zu dem Thema teilen und vielen Selbstständigen Impulse für den eigenen Weg geben konnte.


7. "Selbstständig: Ressourcen ERKENNEN * Effizienz STEIGERN * Einzigartig SEIN" ist ein Buch, welches ich ebenfalls in Kooperation mit anderen ExpertInnen geschrieben habe. Um das typgerechte Zeitmanagement geht es in meinem Kapitel. Sich selbst zu erkennen, zu wertschätzen und dann entsprechend zu agieren kann so viel Druck aus dieser Thematik nehmen. Ich weiß beispielsweise warum ich unter Zeitdruck effektiver bin und mache mich inzwischen nicht mehr schlecht deswegen.


8. "Werde übernatürlich" von Dr. Joe Dispenza  ist ein Buch, welches mich im Zusammenhang mit meiner Ausbildung zum Mindset-Coach beschäftigt hat. Ich mag die Erklärungen und wissenschaftlichen Beispiele rund um das Thema und kann nun die Zusammenhänge zwischen unseren Gedanken und der Realität besser erklären.


9. "Das Leben ist zu kurz für später" von Alexandra Reinwarth hat mir einige Zugfahrten versüßt und passt zu meiner eigenen Challenge der #1jahrlöffelliste (https://anna-nguyen.de/loeffelliste). Mein Leben hat sich mit meiner eigenen Löffelliste radikal verändert und ich habe endlich den Dingen Priorität im Leben gegeben, die häufig im Alltag zu kurz gekommen sind.



10. "Fokus!:" Provokative Ideen für Menschen, die was erreichen wollen von Hermann Scherer hat mir nochmals in Erinnerung gerufen, dass wir viel zu viele Dinge tun, die wir auch outsourcen können. Ich habe mir 2019 eine Kinderbetreuung gegönnt, die während der Interviews mit meinem jüngsten Sohn spazieren gegangen ist und für unser Unternehmen eine Unterstützung rund um die Social Media Posts.


11. "Codependent No More: How to Stop Controlling Others and Start Caring for Yourself" von Melody Beattie ist ein Thema, welches ich im Zusammeng mit dem Business noch nicht im Bewusstsein hatte. Oft haben wir in unserer Selbstständigkeit Blockaden, die durch eine Co-Abhängigkeit zu anderen Menschen entstehen. In der Ausbildung zum Online-Coach (https://anna-nguyen.de/akademie/) habe ich dieses Thema nun aufgegriffen und einige Methoden gezeigt, wie man sich davon lösen und endlich wieder in seiner eigenen Kraft sein kann.


12. "Die sichtbare Erfolgsfrau: Das 7-zyklus-Pinzip weiblicher Selbstständigkeit"  von Sabine Krink ist ein Buch, welches im Zusammenhang des Spiritualität im Business online Kongresses zu mir gefunden hat. Es fasziniert mich, da es beide Welten (Business und Spiritualität) verknüpft und in meinem Umfeld schon für viele Aha-Momente gesorgt hat. Ich bin gespannt, die unterschiedlichen Anregungen auszuprobieren.


13. "Das Business-Medium in Dir: Entdecke Deine Medialität in Dir" von Denise Antoinette Sonderegger ist ein Buch, das hilft die eigene Intuition wieder mehr wahrzunehmen undeine schöne Erinnerung daran ist, Dein Business mit Leichtigkeit zu führen. Ein Aspekt, der 2019 für mich als Unternehmerin und Mutter von 3 Kindern immer stärker an Bedeutung gewonnen hat.


14. "BECOMING: Finde deine innere Stimme" Das inspirierende Ausfüllbuch von Michelle Obama ist ein Buch, welches mein Jahresende prägen wird. Ich nehme es mit auf meine Auszeit in der Sahara. Eine sehr besondere und intensive Zeit, in der ich mich mit mir und meiner inneren Stimme verbinden und neu zurück in ein energiereiches Jahr 2020 kommen werde.


Bücher sind nach wie vor ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und ich bin gespannt, welche Themen mich 2020 begleiten werden.

Ich wünsche Dir spannende und inspirierende Lesestunden.


*Bei den verwendeten Links handelt es sich zum Teil um Partner- und Affiliatelinks, die es mir ermöglichen, geringfügig an den Verkaufserlösen zu partizipieren. Du hast hierdurch keinen Preisnachteil.