Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

28.02.2020 12:00

Meine Technik- und Toolliste fürs Online-Business

Ein Online-Business funktioniert auch mit gutem Laptop und der integrierten Webcam. Dennoch gibt es Situationen, in denen ergänzende Technik die Qualität verbessern kann oder wo es einen weiteren Bearbeitungsschritt benötigt, um den Content bereitzustellen oder zu bewerben. Da ich mich zu Beginn meiner Onlinetätigkeit ganz oft gefragt habe, wie andere das machen oder mit welchem Zubehör sie arbeiten, kommt hier meine persönliche Liste*.
Meine Technik- und Toolliste fürs Online-Business

WebcamPC/NOTEBOOK

Als Computer nutze ich ein ThinkPad und ein Mac Book Air.

BILD

Meist arbeite ich mit dem ThinkPad und nutze als Kamera eine externe Webcam.



BELEUCHTUNG

Damit das Licht gut ist, nutze ich im Homeoffice Softboxen (2).


Für Reisen und Interviews, die ich unterwegs führe, habe ich mir eine Ringleuchte gekauft (3).


Diese empfehle ich auch, wenn der Arbeitsplatz nicht so groß ist um Softboxen unter zu bringen.

VIDEOHINTERGRUND

Ab und an möchte ich den Hintergrund der Videos verändern. Dafür habe ich Leinwände (4) und kann z.B. über den Greenscreen Fotos als meinen Hintergrund einfügen. Hätte ich keine Kinder, die oft zu mir ins Arbeitszimmer kommen, hätte ich vielleicht auch für eine Papiervariante wie beim Fotografen entschieden. 


MIKROFONE

Ich arbeite je nach Zweck mit unterschiedlichen Mikrofonen. Ich wurde mal gebeten, mir für meine digitalen Lehrveranstaltungen ein Headset anzuschaffen. Da hat ein einfaches Headset (5) super funktioniert.


Für meine Videos oder Interviews finde ich es nicht so toll, also habe ich ein Raummikrofon (6)


und ein Mikrofon (7) für super gute Aufnahmen, z.B. für Meditationen und Podcasts.


Für den Podcaster empfehle ich noch einen Popup Schutz (8)


und eine Halterung (9).


Für Yoga oder in Bewegung verwende ich das Wireless Go von RØDE (10).


Wichtig: Falls Du die Aufnahme über Tablet oder Smartphone vornehmen möchtest, benötigst Du ein SC7 Anschlusskabel (11).


SPEZIELLE TOOLS FÜR UNTERWEGS

Bin ich unterwegs, so habe ich manchmal Lust auf ein live Video. Habe ich dort einen Arbeitsplatz, kommt die bereits erwähnte Ringleuchte (3) zum Einsatz. Bin ich im Freien, gibt es oft störende Nebengeräusche, daher verwende ich dann entweder die AirPods (12)


oder, wenn man kein Mikro sehen soll, ein günstiges  Ansteckmikro (13). 


Und da ich auch gerne unterschiedliche Perspektiven auf Fotos und Videos habe, kommt auch mein Selfiestab (14) immer mit ins Gepäck.



Mein Tipp:
Auch wenn das Dinge sind, die ich Dir empfehlen kann, weil ich sie selbst nutze und weiß, dass ganz viele im Online-Business ebenfalls damit arbeiten, überlege Dir gerade zu Beginn, was Du alles brauchst oder kaufe Dir nach und nach was dazu.

SOFTWARE

Was für mich nicht mehr wegzudenken ist und was ich Dir auf jeden Fall empfehlen würde, sind diese 3 Programme (ich sie alle in der kostenpflichtigen Version, aber es gibt auch die kostenfreie Version mit super vielen Möglichkeiten):

-> Zoom: Mit Zoom führe ich meine Coachings durch, nehme Videos auf und führe meine Interviews, z.B. für Online-Kongresse.

-> Canva: Mit Canva erstelle ich Grafiken und inzwischen auch mein eBook Cover und teilweise meine Präsentationen.

-> Vimeo: Vimeo verwende ich im Rahmen einer Online-Kongresse, der Online-Kurse und auch für meine Masterminds und Coachingausbildungen. Immer wenn es darum geht, ein Video hochzuladen oder zu streamen, ist Vimeo die Plattform meiner Wahl.

Du hast Angst vor der Technik? Probiere es aus. Ohne dass ich technisch versiert wäre, kann ich mithilfe der genannten Technik und Tools jährlich tausende Menschen erreichen. 

Viel Spaß!



* Alle erwähnten Produkte nutze ich selbst aus Überzeugung und habe sie deshalb aufgelistet. Schaue selbst, ob sie für DIch passen. Bei den links handelt es sich um sog. Affiliate- bzw. Partnerlinks, so dass ich anteilig an Verkaufserlösen partizipiere. Dir entsteht hierdurch kein finanzieller Nachteil.



Kategorien: